Anzeige der Eintraege 1-20 von 75

    • A Framework for the Analysis of Socio-Economic Aspects of Electronic Markets. 

      Schubert, Petra (1997-01-01)
      The Internet still lacks global acceptance of being a platform for user-friendly, trustworthy Electronic Commerce. Latest research in the field of Electronic Markets shows that there are, without any doubt, a number of ...
    • An Evaluation of On-line Grocery Services in Australia from a Consumers? Viewpoint. 

      Kurnia, Sherah; Schubert, Petra (2004-01-01)
      Study of online grocery shopping, particularly in relation to the evaluation of web sites that facilitate this service, has been limited in number. To enrich the existing studies, this paper assesses various Australian web ...
    • Analyse und Optimierung des Online-Marketings der Zimtstern GmbH - Eine Evaluierung unter Berücksichtigung externer und interner Einflussfaktoren 

      Cornali, Patricia Selina (2014)
      Unter Berücksichtigung interner und externer Einflussgrössen werden in der vorliegenden Bachelor Thesis allgemeine Erfolgsfaktoren für eine effektive Online-Marketing-Strategie sowie spezifisch auf die Auftraggeberin ...
    • Bewertung von Lösungsszenarien im Fulfillment. 

      Wölfle, Ralf (Hanser Verlag, 2001-01-01)
      Der Entwurf eines E-Business Fulfillment-Konzeptes ist mehr als die Auswahl je eines Dienstleisters für die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen und Versand von Päckchen. Jedes Lösungsszenario im Fulfillment hat Verflechtungen ...
    • Checkliste E-Business. Leitfaden 

      Wölfle, Ralf (Fachhochschule Nordwestschweiz, 2000-01-01)
      Die Checkliste gliedert die vielen Ansatzpunkte für E-Business nach den Geschäftsbeziehungen einer Unternehmung. Unser Ziel ist es dabei, Ihnen Indikatoren und Stichworte dafür zu liefern, wo sich eine weitergehende ...
    • Checkliste für den Datenschutz im E-Commerce. 

      Kummer, Mathias; Leimstoll, Uwe; Risch, Daniel (WEKA-Verlag, 2006-01-01)
      Bei der Personalisierung ging es ursprünglich um die Gestaltung der Benutzeroberfläche von Informationssystemen, also um das, was der Benutzer eines Programms am Bildschirm sieht. Wenn der einzelne Benutzer die Möglichkeit ...
    • Das Differenzierungspotential eines mehrdimensionalen Kriterienkataloges zur Bewertung von Onlineshops: Eine empirische Untersuchung in einem Schweizer Portal. 

      Dannecker, Achim; Quade, Michael H. (Universitätsverlag, 2010-01-01)
      In dieser Arbeit wird ein Portal untersucht, das Onlineshops in der Schweiz auflistet, und diese durch Nutzer des Portals bewerten lässt. Aus dem methodischen Vorgehen der Analyse wird darüber hinaus eine Vorgehensweise ...
    • Dauerhafter Erfolg im E-Commerce. 

      Wölfle, Ralf (Carl Hanser Verlag, 2009-01-01)
      Viele der heutigen Unternehmensleistungen sind nur durch den Einsatz leistungsfähiger Business Software möglich. Aber ERP- und CRM-Systeme, Onlineshops und E Procurement-Lösungen sind anspruchsvolle Werkzeuge. Wie geht man ...
    • Dauerhafter Erfolg im E-Procurement. 

      Tanner, Christian (Carl Hanser Verlag, 2009-09-09)
      E-Procurement ist seit dem Ende der 90er Jahre ein Thema in den Beschaffungsabteilungen von Grossunternehmen. Nachdem in einzelnen Branchen schon über zwanzig Jahre elektronische Daten zwischen Lieferanten und Kunden über ...
    • Digital erfolgreich: Fallstudien zu strategischen E-Business-Konzepten. 

      Schubert, Petra; Selz, Dorian; Haertsch, Patrick (Springer, 2001-01-01)
      Das Buch diskutiert den Brückenschlag zwischen "alter" und "neuer" Wirtschaftswelt. Das besondere Augenmerk des Buches sind europäische Fallbeispiele. Die Ausführungen zu modernen Konzepten der Strategiefindung, der Formung ...
    • E-Business mit betriebswirtschaftlicher Standardsoftware. 

      Schubert, Petra (Hanser Verlag, 2004-01-01)
      E Business heisst, Geschäftsprozesse mit Hilfe von IT organisationsübergreifend zu integrieren? und dabei spielt betriebswirtschaftliche Standardsoftware eine zentrale Rolle. Die IT ist zum Bindeglied zweier gegenläufiger ...
    • E-Business-Integration im Jahr 2003: Erkenntnisse aus den Fallstudien. 

      Dettling, Walter (Hanser Verlag, 2003-01-01)
      Das Schlusskapitel des Buches widmet sich einer zusammenfassenden Analyse der 18 vorgestellten Fallstudien und bietet damit eine Zusammenfassung der Erkenntnisse. Die Fallstudien können aus verschiedenen Blickwinkeln ...
    • E-Business-Integration. 

      Schubert, Petra (Fachhochschule beider Basel (FHBB), Institut für angewandte Betriebsökonomie (IAB), Arbeitsbericht E-Business Nr. 13, 2003-01-01)
      Thema dieses Arbeitsberichts ist die Unterstützung und Vernetzung von Wertschöpfungsprozessen durch elektronische Medien. Der Fokus liegt hierbei auf der E-Business-Integration, der Verbindung von Informationssystemen und ...
    • E-Business-Integration: Fallstudien zur Optimierung elektronischer Geschäftsprozesse. 

      Schubert, Petra; Wölfle, Ralf; Dettling, Walter (Hanser Verlag, 2003-01-01)
      Das Buch "E-Business-Integration" ist bereits das vierte Werk zum Thema E-Business, das als Dokumentation zum Kongress der Orbit/Comdex im September 2003 veröffentlicht wurde. Thema dieses Buchs ist die Unterstützung und ...
    • E-Commerce-Report 2009: Eine Studie zur Entwicklung des Schweizer E-Commerce. 

      Wölfle, Ralf; Leimstoll, Uwe (Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik, Competence Center E-Business Basel, Forschungsbericht, 2009-01-01)
      Langfristige Studienreihe zur Entwicklung des E-Commerce in der Schweiz. Gut zehn Jahre sind die ältesten Webshops der Schweiz bereits online, die erfolgreichsten Anbieter sind bekannte Handelsmarken geworden. E-Commerce ...
    • E-Commerce-Report 2010: Eine Studie zur Entwicklung des Schweizer E-Commerce. 

      Wölfle, Ralf; Leimstoll, Uwe (Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik, Competence Center E-Business Basel, Forschungsbericht, 2010-01-01)
      Langfristige Studienreihe zur Entwicklung des E-Commerce in der Schweiz. Gut zehn Jahre sind die ältesten Webshops der Schweiz bereits online, die erfolgreichsten Anbieter sind bekannte Handelsmarken geworden. E-Commerce ...
    • E-Commerce-Report Schweiz 2013: Der Schweizer Onlinehandel aus Anbietersicht. 

      Wölfle, Ralf; Leimstoll, Uwe (2013-06-18)
      Der E-Commerce-Report beleuchtet die Entwicklung des B2C-E-Commerce aus Sicht von Schweizer Anbietern. Damit unterscheidet er sich von anderen E-Commerce-Studien, die meist auf Konsumentenbefragungen basieren. Die langfristig ...
    • E-Procurement - Wo liegen die Potenziale in Ihrem Einkauf? 

      Tanner, Christian; Wölfle, Ralf (Fachhochschule Nordwestschweiz, 2002-01-01)
      Der Leitfaden soll Entscheidungsträgern in Unternehmen mittlerer Grösse bei der Auswahl geeigneter E-Procurement-Lösungen unterstützen. Ein spezielles Augenmerk legen wir auf die Bedürfnisse und Fragestellungen von ...
    • E-Procurement leidet unter Lieferantenengpass. 

      Tanner, Christian (2003-01-01)
      Viele Business Cases sind akut gefährdet, weil wenig Lieferanten bereit sind, E-Procurement-Lösungen zu unterstützen. Hindernisse sind das mangelnde Know-how, die heterogenen Anforderungen der Betreiber und die hohen ...
    • E-Procurement-Studie: E-Supplier - Situationsaufnahme bei E-Procurement-Betreibern. 

      Tanner, Christian (Fachhochschule beider Basel (FHBB), Institut für angewandte Betriebsökonomie (IAB), Arbeitsbericht E-Business Nr. 18, 2003-01-01)
      Viele Grossunternehmen haben zur Optimierung der Beschaffung indirekter Güter E-Procurement-Systeme eingeführt. Die Zulieferbetriebe sehen sich dadurch mit neuen Anforderungen zur Unterstützung solcher Beschaffungssysteme ...