Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorQuade, Michael H.
dc.contributor.authorMüller, Stefan
dc.contributor.otherFirma: Schweizer Institut für Rettungsmedizin| Kontakt: Kai Kranz| PLZ/ Ort:
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:23Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:23Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4394
dc.description.abstractDer Anteil an elektronischen Rechnungen in den Schweizer Organisationen nimmt langsam aber stetig zu. Trotzdem ist der Wissensstand diesbezüglich eher dürftig. Mit gezielten Massnahmen kann die OBT AG Knowhow zum Thema E-Rechnung aufbauen, um Organisationen kompetent zu beraten. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectE-Rechnung
dc.subjectABACUS
dc.subjectOrganisationen
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc650 - Management
dc.titleDie elektronische Rechnung mit ABACUS im Geschäftsalltag.
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDer Anteil an elektronischen Rechnungen in den Schweizer Organisationen nimmt langsam aber stetig zu. Trotzdem ist der Wissensstand diesbezüglich eher dürftig. Mit gezielten Massnahmen kann die OBT AG Knowhow zum Thema E-Rechnung aufbauen, um Organisationen kompetent zu beraten.
fhnw.initialPositionDie Firma OBT AG bietet als Gold-Vertriebspartner der ABACUS Research AG zusammen mit dem ERP-System ABACUS und dem darin enthaltenen E-Business Modul Lösungen, welche elektronische Datenverarbeitungsprozesse abwickeln können. Ein Bestandteil davon ist die E-Rechnung, welche erst vereinzelt von der Kundschaft der OBT AG genützt wird. Um diese zu überzeugen, ist es notwendig, dass die Programme im Bereich des E-Business Moduls und die Beratung durch die Mitarbeitenden der OBT AG den hohen Anforderungen gerecht werden.
fhnw.procedureMittels einer quantitativen Umfrage bei der Kundschaft der OBT AG soll herausgefunden werden, wie der aktuelle Wissensstand bezüglich der E-Rechnung ist. Zudem werden alle Kundinnen und Kunden, die bereits E-Rechnungen versenden und/oder empfangen, zur Zufriedenheit bezüglich des Moduls und der Beratung befragt. Als Ergänzung zu diesen Ergebnissen fliessen Erfahrungen und Erkenntnisse eines ausgewählten Kunden, eines OBT Beraters und des Chief Financial Officers (CFO) der OBT AG mit in die Arbeit.
fhnw.resultsAufgrund der aus den Umfragen gewonnen Erkenntnisse werden im letzten Teil Massnahmen vorgeschlagen, welche es der OBT AG ermöglichen sollen, sich bezüglich des Themas E-Rechnung weiterzuentwickeln. Diese Massnahmen zielen aufgrund von Informationsdefiziten auf der einen Seite auf die Verkaufsaktivitäten rund um das E-Business Modul und auf der anderen Seite auf die interne Kompetenz bezüglich des elektronischen Datenaustauschs. Zudem wird der Einsatz von E-Rechnungen in der OBT AG thematisiert.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige