Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorFuduric, Nikolina
dc.contributor.authorBuri, Tobias
dc.contributor.authorLehmann, Andrea
dc.contributor.authorMaggio, Patrick
dc.contributor.authorMoozhiyil, Sijo
dc.contributor.otherFirma: Hippotherapie-Zentrum| Kontakt: Felix Bolliger| PLZ/ Ort: Benkenstr. 104, 4102 Binningen
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:20Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:20Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4389
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2308
dc.description.abstractDer regionale Versicherungsbroker, Kocher-Consulting AG wünscht sich eine strategische Neuausrichtung. Eine umfassende IST-Analyse zeigt wo das Unternehmen momentan positioniert ist. Entwicklungsmöglichkeiten werden generell und in Bezug auf Preis- und Kundenbeziehungsmanagement genauer erläutert. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectRegionaler Versicherungsbroker
dc.subjectIST-Analyse
dc.subjectstrategische Neuausrichtung
dc.subjectKommunikationsprozessoptimierung
dc.subjectoperative Tools
dc.subjectValue-Pricing
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.titleGrundlagen für eine strategische Neuausrichtung der Kocher-Consulting AG
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeSemesterarbeit
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDer regionale Versicherungsbroker, Kocher-Consulting AG wünscht sich eine strategische Neuausrichtung. Eine umfassende IST-Analyse zeigt wo das Unternehmen momentan positioniert ist. Entwicklungsmöglichkeiten werden generell und in Bezug auf Preis- und Kundenbeziehungsmanagement genauer erläutert.
fhnw.initialPositionDas Projektteam hat von der Fachhochschule Nordwestschweiz im Spätsommer 2012, den Auftrag erhalten, bis Ende des Jahres eine strategische Neupositionierung für die Kocher-Consulting AG auszuarbeiten. Es soll eine Marktanalyse zu den Aspekten Dienstleistungen, Konkurrenz, Marktvolumen und Marktumfeld erstellt werden. Das Projektteam erarbeitete eine Marktsegmentierung aufgrund der momentanen Marktposition und der Marktentwicklung. Weiter sollen daraus allfällige Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten für die Kocher-Consulting AG kurz thematisiert werden.
fhnw.procedureVom Projektteam wurde eine Kundenbefragung durchgeführt, bei Versicherungen Informationen zum Marktpotenzial eingeholt und eine Konkurrenzanalyse vorgenommen. Das Marktumfeld und die Firma Kocher-Consulting AG selber wurden genau beleuchtet, um Chancen und Risiken zu erkennen. Aus den gewonnen Erkenntnissen konnten eine Marktsegmentierung und Marktpositionierung erstellt werden. An der Zwischenpräsentation wurde zudem eine Dringlichkeit für eine formalisierte Kundenakquisition und ein strukturiertes Kundenbeziehungsmanagement erkannt.
fhnw.resultsDer Zielmarkt für die Kocher-Consulting AG ist in drei Stufen eingeteilt: geographische Ausrichtung, Unternehmensgrösse der Kunden und Entscheidungskriterien der Kunden. Daraus ergibt sich, dass sich die Firma auf KMUs in der Region Nordwestschweiz/Mitteland konzentrieren sollte, welche unterstützungssuchende Beraterkunden oder preisorientierte Minimalisten sind. Bei der Marktpositionierung stellte sich heraus, dass die Kocher-Consulting AG geographisch auf die Region Olten/Balsthal beschränkt ist und bezüglich Kundengrösse zu viele Kleinstunternehmen in ihrem Portfolio hat. Auf Grund dieser Resultate und den persönlichen Gesprächen mit dem Auftraggeber wurden in den abschliessenden Kapiteln dieser Arbeit ein Value-Pricing-Modell sowie Checklisten für einen formellen Kundenbeziehungsprozess und einen Kundenakquisitionsprozess erstellt.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige