Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorBrunner, Thomas
dc.contributor.authorToikander, Nuna
dc.date.accessioned2021-01-06T16:12:44Z
dc.date.available2021-01-06T16:12:44Z
dc.date.issued2020-09-10
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/31971
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3618
dc.description.abstractDas Thema Agilität ist hoch im Trend und viele Unternehmen streben eine agile Arbeitsweise an. Zu diesen Unternehmen gehört auch die Organisationseinheit «Operativer Einkauf und Systeme» der SBB AG. Diese Bachelorarbeit untersucht, wo sich diese Organisationseinheit im Hinblick auf ihre Agilität befindet und ob Entscheidungen agil getroffen werden. Dafür wurden elf halbstandardisierte Interviews mit sieben Führungspersonen und vier Mitarbeitenden ohne einer Führungsfunktion durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen auf, dass gewisse Eigenschaften der Agilität vorhanden sind. Das Ausmass an Agilität ist jedoch nicht derart ausgeprägt, sodass die Organisationseinheit bereits komplett agil strukturiert wäre oder es von heute auf morgen sein könnte. Weniger agil scheint die Organisationseinheit allerdings hinsichtlich ihrer momentanen Entscheidungskultur zu sein.en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subjectAgilität, agiles Mindset, Vertrauen, Verantwortung, Hierarchie, Kommunikation, selbstorganisierte Teams, Entscheidungen, agile Entscheidungenen_US
dc.titleDas Ausmass an Agilität bei OneOPESen_US
dc.type11 - Studentische Arbeit*
dc.audiencePraxisen_US
fhnw.StudentsWorkTypeBacheloren_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.PublishedSwitzerlandYesen_US
fhnw.IsStudentsWorkyesen_US
dc.contributor.mentorBurren, Franziska
dc.contributor.partnerSBB AGen_US


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige