Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorLaubereau, Birgit
dc.contributor.authorVisschers, Vivianne
dc.contributor.authorKaufmann, C.
dc.contributor.authorFeck, Vanessa
dc.contributor.authorBourdin, C.
dc.contributor.authorMeyer, L.
dc.contributor.authorSchaffner, Dorothea
dc.date.accessioned2020-12-14T08:19:41Z
dc.date.available2020-12-14T08:19:41Z
dc.date.issued2020
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/31875
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3559
dc.description.abstractDie seit 2016 umgesetzte Strategie Antibiotikaresistenzen (StAR) sieht in den Bereichen Mensch (StAR-M) und Tier (StAR-T) unter anderem vor, dass die Zielgruppen (d.h. Patienten/-innen, Kundschaft in Apotheken und Tierhalter/-innen) sensibilisiert und ihr Wissensstand erhöht werden soll. Zu diesem Zweck wurden unter Federführung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) und des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) zusammen mit Vertretern/-innen der Fachverbände verschiedene Informationsprodukte in den Bereichen Mensch («Antibiotika richtig einsetzen») und Tier («Antibiotika retten Leben – sind aber nicht immer nötig») entwickelt. Mittels einer Evaluation wird in den Bereichen Mensch und Tier die Verbreitung, die Akzeptanz sowie den Einsatz der Informationsprodukte durch die Mittler in den Arztpraxen (Grundversorger, Zahnärzte/-innen, Tierärzte/-innen) und Apotheken beurteilt. Zudem wird die Qualität im Sinne von Nutzerfreundlichkeit untersucht. Aufbauend auf den Ergebnissen werden realistische Empfehlungen zuhanden des BAG und des BLV formuliert als Grundlage für den Entscheid, welche Produkte weiterhin genutzt und verbreitet werden sollen und wie diese gegebenenfalls optimiert werden können.en_US
dc.description.urihttps://www.bag.admin.ch/bag/de/home/das-bag/publikationen/evaluationsberichte/evalber-uebertragbare-krankheiten.htmlen_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.publisherInterface und Hochschule für Angewandte Psychologie FHNWen_US
dc.relationEvaluation des Einsatzes und der Nutzung ausgewählter Informationsprodukte der Strategie Antibiotikaresistenzen (StAR)en_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subjectAntibiotikaresistenzenen_US
dc.subjectInformationskampagneen_US
dc.subjectPatientenen_US
dc.subjectTierhalteren_US
dc.subject.ddc150 - Psychologieen_US
dc.subject.ddc610 - Medizin und Gesundheiten_US
dc.subject.ddc630 - Landwirtschaft, Veterinärmedizinen_US
dc.titleEvaluation «Einsatz und Nutzung ausgewählter Informationsprodukte der Strategie Antibiotikaresis-tenzen (StAR)». Schlussbericht im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)en_US
dc.type05 - Forschungs- oder Arbeitsbericht*
dc.spatialLuzern/Oltenen_US
dc.audiencePraxisen_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)en_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.PublishedSwitzerlandYesen_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige