Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorLurk, Tabea
dc.contributor.authorEnge, Jürgen
dc.date.accessioned2019-03-19T09:56:33Z
dc.date.available2019-03-19T09:56:33Z
dc.date.issued2019-03-13
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/27477
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-1655
dc.description.abstractGegenstand des Beitrags ist der sog. "Indexer", ein digitales Werkzeug der Archivvorstufe, das zur Erschliessung / Übernahme digitaler Ressourcen in das digitale Archiv oder digitale Samm-lungen eingesetzt werden kann. Er erstellt von den eingespeisten Daten einen Index und analysiert die Daten in einer Erken-nungskaskade (vgl. Abb. 1), sodass ein z.B. Dubletten oder Systemfiles (NSRL - National Soft-ware Reference Library) ausgesondert werden können. Ferner wird ein Volltext-Index (SOLR) erstellt, in dem alle Textinformationen sowie die Metadaten durchsuchbar sind; es werden Vor-schaubilder generiert (ImageMagick + FFMPEG) und Vermutungen über das Dateiformat (Mime-Type, Format) erstellt. Bereits im Ingest wird auch die Benennung der unterschiedlichen Quell-pfade geachtet, sodass die Semantik der ursprünglichen Pfadstruktur beibehalten bleibt.
dc.description.urihttps://www.staatsarchiv.sg.ch/home/auds/23--tagung-2019.html
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofseriesAUDS;22
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectDigitale Archivierung, Forschungsdatenmanagement, Workflows
dc.subject.ddc020 - Bibliotheks- und Informationswissenschaftde
dc.titleVon der Archivvorstufe zum Archiv: (Forschungs-)Datenmanagement im Kontext von Gestaltung und Kunst
dc.type06 - Präsentation
dc.spatialPrag
dc.eventArbeitskreis Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen
dc.audienceScience
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeAnonymous ex ante peer review of an abstract
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige