Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorPreite, Alessandro
dc.contributor.authorPreite, Luca
dc.date.accessioned2015-07-13T07:11:27Z
dc.date.available2017-07-19T14:47:28Z
dc.date.issued2009
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/118
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-190
dc.description.abstractEnde letzten Jahres protestierten tausende von Studierenden in ganz Europa gegen die Kommerzialisierung der Bildung. Auch an der hiesigen Uni forderten Studierende mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten, Kostentransparrenz und Chancengleichheit. Der französische Soziologe Pierre Bourdieu hat die sozialen Grundstrukturen des Bildungssystems in seinen Schriften verschiedentlich thematisiert. Seine Überlegungen lassen sich durchaus auch für das Verständnis der aktuellen Situation an der Uni Basel fruchtbar machen.
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofGezetera
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectHochschulen
dc.subjectBildungsungleichheit
dc.subjectStudierendenproteste
dc.subjectPierre Bourdieu
dc.subject.ddc300 - Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologiede
dc.subject.ddc370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesende
dc.titleBildung für Alle?
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume1
dc.audienceStudents/ didactics
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereNo
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.pagination13-14
fhnw.IsStudentsWorkno
fhnw.publicationOnlineNein


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige