Anzeige der Eintraege 1-20 von 34

    • Ausgewählte Ergebnisse der Business-Software-Studie 2011. 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (Netzmedien AG, 2011-11-01)
    • Benefit from Automated Product Recommendations at kdmz. 

      Quade, Michael H. (2009-08-06)
      There are a number of recommender systems with different characteristics (Nageswara Rao and Talwar 2008). For a company it is not easy to select the right system. For the introduction of a recommender system is decisive, ...
    • Bring Your Own Device. Datensicherheitsprobleme bei geschäftlicher Nutzung des privaten Smartphones 

      Quade, Michael H. (Netzmedien AG, 2012)
      Haben Sie sich privat ein Smartphone oder ein Tablet zugelegt? Z.B. ein schickes Apple iPhone oder eines mit dem Google-Betriebssystem Android? Brauchen Sie dieses private Gerät z.B. für geschäftliche E-Mails? Synchronisieren ...
    • Business-Software-Studie 2013 Mobile Computing mit Business-Software. 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2014-05-13)
      Die Studie soll aufzeigen, welche Effekte mit dem Einsatz von Mobile Computing in Schweizer KMU heute schon erzielt werden. Daraus leiten sich folgende zentrale Forschungsfragen ab: Welche Aspekte der Mobilität sind für ...
    • Business-Software-Studie 2013: Mobile Business in Schweizer KMU 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2013-12-19)
      Mobile Computing mit Smartphones und Tablets hält Einzug in Schweizer KMU. Die Ergebnisse einer Studie der FHNW belegen, dass der Einsatz dieser mobilen Geräte in den meisten Unternehmen zu einer erhöhten Flexibilität und ...
    • Cham Paper Group: Stammdatenmanagement vor SAP ERP Einführung. 

      Quade, Michael H. (2010-04-02)
      Die Cham Paper Group stellt hochwertige Spezialpapiersorten her, die uns täglich beispielsweise als Basis von Lebensmittelverpackungen begegnen. Die Firma wurde 1657 als erstes Werk der Gruppe im schweizerischen Cham ...
    • Current Trends and Challenges in Electronic Procurement: An Empirical Study 

      Tanner, Christian; Wölfle, Ralf; Schubert, Petra; Quade, Michael H. (2007-01-01)
      The following paper presents results from a longitudinal study on the use of ICT for B2B-related business processes in large Swiss companies. In an empirical survey, 68 questionnaires were personally collected from procurement ...
    • Das Differenzierungspotential eines mehrdimensionalen Kriterienkataloges zur Bewertung von Onlineshops: Eine empirische Untersuchung in einem Schweizer Portal. 

      Dannecker, Achim; Quade, Michael H. (Universitätsverlag, 2010-01-01)
      In dieser Arbeit wird ein Portal untersucht, das Onlineshops in der Schweiz auflistet, und diese durch Nutzer des Portals bewerten lässt. Aus dem methodischen Vorgehen der Analyse wird darüber hinaus eine Vorgehensweise ...
    • Die Software im Unternehmen. 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2011-10-11)
      Die Business-Software-Studie 2011 der Fachhochschule Nordwestschweiz zeigt auf, wie KMU und andere Schweizer Organisationen ihre zentralen Geschäftsprozesse mit Software unterstützen. Auch die Einstellungen zu Cloud Computing ...
    • Entwicklung eines Konzepts für einen personalisierten Newsletter mit Empfehlungen. 

      Alioski, Adrian; Quade, Michael H. (Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik, Arbeitsberichte der Hochschule für Wirtschaft FHNW, Arbeitsbericht Nr. 33 des Competence Center E-Business Basel, 2008-01-01)
      In diesem Arbeitsbericht wird das PersECA-II-Teilprojekt mit Actebis Schweiz AG dokumentiert. Das Teilprojekt wurde im Sommer 2007 gestartet und im Herbst 2007 wegen der Firmenauflösung von Actebis Schweiz AG vorzeitig ...
    • Entwicklung und Umsetzung eines Systems für personalisierte Empfehlungen in einem B2B-E-Shop. 

      Stormer, Henrik; Schneider, Raoul; Merz, Jürg; Quade, Michael H. (Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik, Arbeitsberichte der Hochschule für Wirtschaft FHNW, Arbeitsbericht Nr. 31 des Competence Center E-Business Basel, 2008-01-01)
      Dieser Arbeitsbericht beschreibt das PersECA-II-Teilprojekt mit kdmz und Opacc. In diesem Teilprojekt ging es um die Identifikation, den Entwurf und die Implementierung von Personalisierungsfunktionen für kdmz. Die ...
    • ERP-SOFTWARE «Drum prüfe, wer sich ewig bindet!» 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2015-06-17)
      Der Ratschlag von Friedrich von Schiller ist zeitlos. Mit der Beschaffung einer ERP-Software gehen Unternehmen wenn nicht eine ewige, so doch eine langfristige Bindung von durchschnittlich zehn Jahren ein. Eine systematische ...
    • Fallstudie Hero AG: Inter Company Supply Chain Hub. 

      Quade, Michael H. (Carl Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die Hero ist eine internationale Unternehmensgruppe für Markennahrungsmittel. Bisher wurden die meisten Produkte in den Ländergesellschaften nur für den jeweiligen Markt hergestellt. Für die Herstellung und den Vertrieb ...
    • Fallstudie Kantonale Drucksachen- und Materialzentrale (kdmz). 

      Quade, Michael H. (Carl Hanser Verlag, 2008-01-01)
      Die kdmz (Kantonale Drucksachen- und Materialzentrale Zürich) will mit Business Software ihren Kunden einen optimalen Nutzen bieten und ihre Mitarbeitenden in ihren Abläufen effizient unterstützen. Seit Jahren ist kdmz ...
    • Fallstudie Verein IFIS:Koordinationsplattform IFIS UNO. 

      Quade, Michael H. (Carl Hanser Verlag, 2007-01-01)
      Die Koordinationsplattform IFIS UNO veranschaulicht eindrücklich, wie die Supply Chain für Holz, mit vielen kleinen Anbietern (Waldbesitzern, Forstbetrieben, Forstunternehmen, Transporteuren und Holzvermarktern) und einigen ...
    • KMU wollen Business - Software mobil nutzen 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2016-07)
      Die geschäftliche Nutzung von Smartphone und Tablet in KMU steht vor einem Wandel: Heute herrschen die Bearbeitung von E-Mails und das Telefonieren vor. Künftig wird die mobile Nutzung von Business-Software-Anwendungen an ...
    • Mobile Business in Schweizer KMU: Mobiles Arbeiten. 

      Quade, Michael H.; Leimstoll, Uwe (2014-01-24)
      Die Unterstützung der Geschäftsprozesse mit Smartphones und Tablets wird in den nächsten Jahren zunehmen. Die Ergebnisse der Business-Software-Studie 2013 zeigen, dass Schweizer KMU zunehmend mobile Geräte für Mobile ...
    • Mobile Business ist Realität 

      Quade, Michael H. (Netzmedien AG, 2015-07)
      WETTBEWERBSFAKTOR. Smartphones eröffnen den Unternehmen neue Möglichkeiten, geschäftliche Abläufe mit Kunden, Mitarbeitenden und Geschäftspartnern zu unterstützen. Dieses sogenannte Mobile Business wird dabei immer stärker ...
    • Mobile Business with Smartphones and Tablets: Effects of Mobile Devices in SMEs 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V, Dortmund, 2015-06-10)
      Today, mobile devices like smartphones and tablets are omnipresent in many parts of the world. They are used for private and business activities. The effects of mobile business are discussed more and more in micro-enterprises ...
    • Mobile Computing und mobile Prozesse in Schweizer KMU. 

      Leimstoll, Uwe; Quade, Michael H. (2013-09-04)
      Schweizer KMU weisen einen relativ hohen Anteil an mobiler Arbeit aus. Mobile Business mit Smartphones und Tablets hat begonnen. Positive Effekte auf die Flexibilität, Produktivität und Gestaltung von Geschäftsprozessen ...